Vorgefertigte Wandsegmente

EIN RASTRA® HAUS – SCHRITT FÜR SCHRITT

Rastra

Die Fundamentplatte ist zum Betonieren vorbereitet, im Werk werden bereits die Wandelemente für den Keller gefertigt.

Rastra

Der Fertigkeller errichtet mit RASTRA-Wandelementen. Wärmedämmend und gegen Feuchtigkeit isoliert.

Rastra

Wand für Wand entsteht. Direkt vom LKW werden die Wandelemente mittels Mobilkran versetzt und mit Montagestützen gesichert.

Rastra

Erkerausbildung mit RASTRA- Wandelementen, ebenso problemlos und maßgenu wie die Ausbildung von Korbbögen und Unterzügen.

Rastra

Ein Überlager schwebt seinem - Ihrem neuen - Zuhause entgegen. Exakt im RASTRA-Werk vorgefertigt, wird er nun montiert.

Rastra

Der Betoniervorgang: RASTRA-Wände und Geschoßdecke werden in einem Arbeitsgang mit Fließbeton vergossen.

Rastra

Das Dachgeschoß entsteht. Die RASTRA-Giebelelemente – präzise im Werk elementiert und zugeschnitten – werden auf die Geschoßdecke aufgesetzt.

Rastra

Der RASTRA-Rohbau ist fertiggestellt. Rasch, abfallfrei, plangenau und termintreu. Nun beginnen die Zimmerer mit ihrer Arbeit.

Rastra

Das RASTRA-Rohbauhaus samt Dachstuhl, Dachisolierung und Dachrinnen ohne Dacheindeckung. Regendicht in Bestzeit.

Print this page Diese Seite drucken